Impressum

 

www.porto-club.de

 

ist eine beitrags- und satzungsfreie Initiative, die sich mit postalischer Heimatgeschichte, Zeitgeschichte sowie Städtepartnerschaften beschäftigt. Dieses Forum möchte mit Beiträgen, insbesondere über die Philatelie, für ein besseres Verständnis der Menschen untereinander und für ein ausgewogenes, seriöses Steckenpferd werben. Ausdruck findet das in ideellen, nichtkommerziellen Beiträgen.

 

Es werden Personen, Firmen und Orte, lokal, regional und überregional kurz postalisch und historisch, oft anlaßbezogen, beschrieben. Dazu kommen die Angaben zu den abgebildeten Heimat- und Thematikbelegen, die Grundlage der Ausarbeitungen sind. Erschöpfende Auskunft, z.B. zur Heimat-, Regional- und Weltgeschichte, finden Sie in den einschlägigen  Nachschlagewerken, die oft auch Quelle sind. Konkurrenz zu bereits erschienenen Werken wird nicht gesucht. Anspruch auf wissenschaftliche Tiefgründigkeit oder Vollständigkeit möchten diese Ausarbeitungen auch nicht erheben, jedoch Begeisterung wecken hinsichtlich unserer Heimat- und Landesgeschichte.

 

Die Initiative ist werbefrei, eigenfinanziert und kommt ohne öffentliche Mittel aus.

 

 

Urheberrechte:

 

Inhalte meiner Websites und meiner Ausarbeitungen sind urheberrechtlich geschützt. Ohne schriftliche Zustimmung ist  jedwelche kommerzielle und private Reproduktion oder Anzeige von Texten, Textteilen, Daten, Bildmaterialien u.a. innerhalb fremder Frames und Träger untersagt. Rechte anderer Urheber sind zu beachten.

 

 

Kurz: Raubkopieren ist verboten, auch die Verlinkung meiner Seiten auf fremden Seiten ist nicht erlaubt.

 

 

Rückfragen bitte nur unter dieser Adresse:

 

 

 

 

 

Nutzungshinweis:

 

Bei möglichen Hinweisen auf andere Websites weise ich darauf hin, daß eine Inhaltskontrolle nicht stattfindet und jegliche Haftung für den Inhalt dieser Seiten und Angebote ausgeschlossen ist.

 

 

 

Mitglied:

 

Arbeitsgemeinschaft Nordrhein-Westfälische-Postgeschichte e.V.

Interessengemeinschaft (IG) Israel im BdPh e.V.

Heimatverein Recklinghausen e.V.

 

 

Philatelie fängt da an, wo das Briefmarkensammeln aufhört!

©K.H. Mainczyk