RECKLINGHAUSEN

 

Ehrungen verdienter Philatelisten

aus den Partnerstädten

 

EHRENGÄSTE - SCHIRMHERREN

 

 

 

 

 

 

1955 Zweite Briefmarkenausstellung in der Engelsburg mit historischer Postkutsche

und Besuch bei den niederländischen Sammlerfreunden in Aalten.

 

 

Rechts neben der Postkutsche Schirmherr Oberbürgermeister Heinrich Auge+.

Sonderstempel zur Ausstellung 1955 mit Merkur und Grubenlampe - Reisegruppe Briefmarken-Verein.

 

 

 

Rhein - Ruhr - Posta 1979

Festspielhaus Recklinghausen

 

Staatsminister Wischnewski signiert das Gästebuch von Karl Heinz Mainczyk.

Auf dem Foto von links nach rechts:

OB Erich Wolfram+ Ehrenmitglied Briefmarkensammler Recklinghausen e.V. 

Staatsminister Hans-Jürgen Wischnewski+ Schirmherr der Veranstaltung

F.W. Blecher Vorsitzender VdPh NW - OB Horst Katzor Essen -

dahinter BM Füssmann Reckklinghausen und OKD Rudolf Pezely.

 

 

 

Verleihung des Wanderpreises 1982

 

für besondere Verdienste bei der Partnerschaftsförderung

an Karl Heinz Mainczyk/Recklinghausen 

 

Von links nach rechts: Erich Pfeiffer/Vorsitzender+, Peter J. Berends/Preston -

Mentor der partnerschaftlichen Beziehungen zum Prestoner Partnerverein,

Karl Heinz Mainczyk mit dem Wanderpreis, Horst Biaesch/Schatzmeister.

 

 

Weitere Träger des Wanderpreises:

                            

1984                                            1986                                            1990                                1991                                   

Dennis Jones                             Jacob Pieter Dekker               Dr. Max Banti+            Pieter J. Berends              

Preston/Garstang                     Dordrecht                                 Douai                              Preston

 

 

1995                                             1999                                            2006                  

Briefmarkensammler              Jean Favre                                 Paul Gaywood+

Verein Recklinghausen            Douai                                         Preston

 

 

 

 

 

UNESCO Partnerschaft

Briefmarkenausstellung 1986 in der Vestlandhalle

 

Am Verkaufsstand der UNESCO in der Vestlandhalle mit den Besuchern von rechts nach links:

Heinz Werner Meier 1. Vorsitzender der IGBE + -  Wilhelm Wieneke + - Bürgermeister Theodor Uhländer,

Karl Heinz Mainczyk - Bürgermeister Jochen Welt - Edmund Schröder + - Bürgermeister August Bönte +.

 

 

 

Ralf Möller

Bodybuilding Weltmeister aus Recklinghausen

Autogrammstunde 1986 Vestlandhalle

 

Mitte Ralf Möller, von links nach rechts: Jan Kwikkers/Dordrecht+,

Karl Heinz Mainczyk mit dem Sonderstempel, Willi Könings, Kerstin und Thomas Mainczyk.

Links: Auf den Arm genommen - Kerstin Mainczyk von Ralf Möller.

Rechts: Glückliche Besucher um Ralf Möller.

 

 

 

Partnerschaftsreffen zum IGBE-Jubiläum 1989 im Bürgerhaus Süd

 

Von  links nach rechts:

Meier Becher, persönlicher Referent des Bürgermeisters von Akko und österreichischer Vizekonsul

für Nordisrael+, Diethard Bendrath/Bezirksleiter IGBE, Karl Heinz Mainczyk/stellv. Vors. und Ausstellungsleiter,

Jan Kwikkers/Dordrecht+, Pieter. J. Berends/Preston. 

 

 

 

Besuch zum Tag der Briefmarke 1990 in Douai

 

Schmuckumschlag mit den Wappen der Partnerstädte,

Sonderstempel Douai auf Sonderbriefmarke Deutsch-Französische Zusammenarbeit

und Sondermarke Rathaus Douai.

 

 

 

Foto von links nach rechts:

André Dangreau/Dordrecht - Horst Biaesch/Recklinghausen -

Bürgermeister Jaques Vernier/Douai - Karl Heinz Mainczyk/Recklinghausen

 

 

 

 

Überreichung des Wanderpreises 1991 an Peter J. Berends Preston

durch Karl Heinz Mainczyk/BSV Recklinghausen e.V.

im Rahmen der Briefmarkenausstellung "175 Jahre Kreis Recklinghausen"

 

Anläßlich des Vereinsjubiläums Großer Festabend

bei Krause "Zum Schwan" mit Musik - Kaltem Buffet und Tombola.

 

                  

 

 

Ehrenmedaille der North West Federation

of  Philatelic Societies  Preston/England

für Philatelie und Partnerschaft

 

1992 Karl Heinz Mainczyk

 

Von rechts nach links:

Paul Gaywood/Vorsitzender des Prestoner Philatelisten Vereins+,

Mitte Eddie Woodfine/Chef der englischen  Postverwaltung,

links Karl Heinz Mainczyk mit der Ehrenmedaille,

die bisher nur an drei Personen vergeben wurde.

 

 

 

Briefmarkenausstellung 1994

"70 Jahre Briefmarkensammler-Verein Recklinghausen"

im Kreishaus Recklinghausen mit internationaler Beteiligung

 

Von links nach rechts: Paul Gaywood/Preston+- M. Largeau/Douai-

Bürgermeister Theodor Uhländer - Bürgermeister Lothar Hentschel/Marl+ -

Ausstellungsleiter Karl Heinz Mainczyk.

 

 

 

Adolf Burger+

 

Autor zum Spielfilm "Der Fälscher", welcher mit einem Oscar ausgezeichnet wurde.

1995 Gast in Recklinghausen mit einer Vortragsreihe über seine Zeit im  KZ Auschwitz.

 

Foto mittig Adolf Burger, links Karl Heinz Mainczyk, rechts Willi Könings,

beide Briefmarkensammler-Verein Recklinghausen.

Foto: I. Mainczyk

 

 

 

 

 Ehrungen des BdPh e.V.

 

Bronze-Nadel des Bundes deutscher Philatelisten e.V.

"Für Verdienste um Forschung und Literatur" 2000

 

Karl Heinz Mainczyk

 

 

Verdienstnadel des BdPh e.V. in Silber 2000

 

Karl Heinz Mainczyk

 

  

Verdienstnadel des BdPh e.V. in Bronze

 

 Horst Biaesch

Karl Heinz Mainczyk  

 

  

 

WIPA 2000 in Wien

 

 

Wiedersehen auf der WIPA 2000 in Wien mit Ladislav Dvoracek+,

ehemaliger FIP Präsident aus der CSR und Ehrengast bei der

Rhein-Ruhr-Post 1979 im Festspielhaus Recklinghausen.

Foto: I. Mainczyk

 

  

 

Vereinsehrenmedaille des BSV Recklinghausen e.V.

für philatelistische Verdienste (Auszug)

 

1984                                                             

Horst Biaesch

Recklinghausen                

 

1986

Peter J. Berends/Preston

 

1987

André Dangreau/Douai+

1990

 

Kurt Richter+

Somain/Douai

                         

1999

J. Kwikkers/Dordrecht+

 

                    

 

Freunde aus Preston zu Gast

 

 

Paul+ und Linda Gaywood aus Preston zu Besuch in Recklinghausen

anläßlich einer Briefmarkenausstellung im Rathaus Oktober 2007.

Foto: T. Mainczyk

 

 

Zwei begeisterte Philatelisten:

Hermann Pölking+ und Karl Heinz Mainczyk fachsimpeln.

 

 

 

 

 

 

 

Briefmarkensammler-Verein Recklinghausen e.V.

 

Wir waren ein Bund fürs Leben:

 

Erich Pfeiffer     40 Jahre Vorsitzender +  -   Horst Biaesch   27 Jahre Schatzmeister

 

Karl Heinz Mainczyk

25 Jahre stellv. Vorsitzender/Vorsitzender/Geschäftsführer

und über 33 Jahre Mitglied des Briefmarkensammler-Vereins Recklinghausen e.V.

 

       

 

 

Ein Verein ist immer nur so stark wie das Pferd,

welches vorweg trabt!

 

 

Quellen:

Chronik BSV Recklinghausen

Eigene Aufzeichnungen - Bebilderung Eigenmaterial

Fotos/Repros H. Pölking - L. Machulka