Briefmarken rund um das Kap der guten Hoffnung

 

 

 

 

Union      Republik      Post-Apartheid

 

Flora und Fauna 1974

 

 

Kap - Natal - Oranje Freistaat - Transvaal

 

 

 

Bei der Weitläufigkeit der Gebiete bleiben entsprechende Ausarbeitungen Fragment. Es wird kein Anspruch auf Vollständigkeit erhoben oder Konkurrenz zu anderen Ausarbeitungen gesucht. Lediglich die Passion Philatelie steht hier im Vordergrund.

 

Die Ausarbeitungen möchten einen Einblick verschaffen in die Briefmarkenvielfalt der Landesteile am südlichen Ende Afrikas von deren Anfängen bis zum heutigen Tag aus der Sicht eines Philatelisten. Briefmarken geben die schwierigen Abläufe in der Landesentwicklung wieder.  Sie sollen Begeisterung wecken hinsichtlich der Historie und zur Nachdenklichkeit anregen bezüglich der nicht immer leichten Geschichte dieser Region.

 

Es beginnt mit einer philatelistischen Auswahl der Gebiete, die später zur Union und Republik Südafrika zusammengeschlossen wurden (i.V.). Eingerückt werden Marken der Union und der Republik. Wenn möglich, wurden sichtbare Farbunterschiede wiedergegeben. Diese stellten sich infolge häufiger Neuauflagen ein. Die Ausarbeitungen werden ständig ausgebaut in Schrift und Bild, sowie ergänzt mit aktuellen Fotos. Angegebene Daten beziehen sich hauptsächlich auf die Briefmarkenausgaben, die Anlaß für die Ausarbeitungen sind. Umfassende Angaben finden Sie in den einschlägigen Veröffentlichungen, die auch zum Teil verwendet wurden.