Jüdische Spuren im Kreis Recklinghausen

 

Korrespondenz der Erinnerung über postalische Belege,

Biographien - Firmengeschichten.

Bekannte, weniger bekannte und vielfach unbekannte

Personen - Firmen - Institutionen - Anlässe.

 

 

 

Bitte rufen Sie die Sie interessierenden Themenbereiche auf:

 

Vorwort

 

Geschichtliches

 

Anti-Judenbewegung

 

Wahlausschluss von Juden in Westfalen

 

Israel - Jubiläen - Ausstellungen - Rückblick

 

  

 

 

Synagoge Limperstraße Recklinghausen,

links Foto 1914 - rechts 1921.

 

 

 

Rolf Abrahamsohn

Max Aris Suderwich

 

Adolf Burger sel. A.

 

Cosmann Recklinghausen

 

Handel innerhalb der Wälle

Gubener Hutfabrik - Heß Recklinghausen

Emmanuel Hoffmann/Hirschlandbank

 

Julius Isacson - Alsberg Recklinghausen

Synagogen in Recklinghausen

Jacob Studinski

 

 

Levi Cohen Castrop

Berliner Warenhaus N. Nathan Castrop

 

David Goldberg Datteln

Salomon Mendel Hecht Datteln

Meyer & Hess Dorsten

 

Cohen Haltern

Jacobsohn Haltern

Speyer Haltern

Weyl & Cohen Haltern und Bocholt

 

Simmenauer Kaufhaus Herten & Hüls

 

Horneburg und Bankhaus Simons

 

Pogrom 1938

 

Leo Leyde Scherlebeck