Bahnpost Haltern - Venlo

 

Teil der Linie Hamburg - Venlo (Paris-Hamburg)

über die historische Eisenbahnbrücke in Wesel. Diese wurde in den Jahren 1872 bis 1874

von der Cöln - Mindener Eisenbahn-Gesellschaft als Teil der Hamburg-Venloer Bahn erbaut

und war zeit ihres Bestehens die nördlichste Rheinbrücke in Deutschland.

 

Am 1. März 1874 wurde die Teilstrecke Wesel – Haltern der Paris - Hamburger Bahn eröffnet;

zu Silvester 1874 fuhr ohne größere Feierlichkeiten der erste Zug über die neue Brücke.

Bauherr war die Köln - Mindener Eisenbahngesellschaft. Die Strecke sollte ein Teil der internationalen Verbindung von Paris nach Hamburg sein. Die Strecke wurde ihrer Bedeutung nicht gerecht und war von Anfang an defizitär und wurde bahnpostmäßig auf den Streckbereich Halten - Venlo verkürzt. Auch für den Nahverkehr spielte diese Strecke keine Rolle. Gingen die Gleise doch durch fast menschenleeres Land am nördlichen Ruhrgebiet vorbei. Lediglich für den später einsetzenden Bergbau hatte die Bahn gewissen Belang. 1936 wurden erste Teilstücke von Venlo nach Straelen stillgelegt. Im Zuge der Wirren des 2. Weltkriegs sprengten Pioniere die Strecke. Nach dem Krieg wurde der Betrieb erneut aufgenommen. Letztendlich ist die Personenstrecke Wesel - Haltern 1962 stillgelegt worden.  Einige Jahre später folgte der Güterverkehr. Die Gleise wurden abgebaut und die Strecke entwidmet. Am Fuß des Annabergs in Haltern erinnerte die Autofahrer noch lange Jahre die Eisenbahnbrücke mit ihrer einspurigen Querung an den erloschenen Eisenbahnbetrieb.

 

Haltern - Venlo

Dreizeiliger Textstempel

 

Dreizeiliger Textstempel 1881 auf 10 Pfg. Reichpostganzsache

ab Issum nach Liege/Lüttich in Belgien

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sie haben mir auf der Tratte die zuletzt zugesandten,

die zu viel bezahlten Mark 2,oo noch nicht abgeschrieben,

ich erwarte es doch für nächsten Wagen. Die nächste zahlbare

am 15ten Oktober steht wieder der volle Betrag M 58.

Auf letzten Wagen eine sehr schlechte Decke

bei dieser nassen Witterung.

Mit Achtung Joh:  Wellfonder   Issum den 26.-9.1881

 

 

 

 

 

 

 

 

1901

 

Grußkarte nach Greven bei Münster Bahnhof.

Ausgabestempel Greven vom gleichen Tag.

 

 

 

 

1909

 

Ansichtskarte ab Issum Kreis Wesel

nach Hamborn.

 

 

 

 

1913

 

Ebenfalls in Issum aufgegebene

sogenannte Kitschkarte nach Cöln